Letzte Versteigerung in diesem Jahr

Zum letzten Mal in diesem Jahr kann in der Gaststätte „Zum Wirkbauer“ kräftig mitgeboten werden.

Denn am Freitag kommen hier wieder allerlei Fundsachen unter den Hammer. Ab 14.00 Uhr können sich Interessierte bei der Besichtigung vor Ort bereits einen Überblick verschaffen. Versteigert werden diesmal 13 Fahrräder, 17 Handys und an die 80 Schmuckgegenstände. Für Mindestgebote von einem Euro aufwärts wechseln die Sachen dann, gegen Bargeld, den Besitzer. Die kompletten Versteigerungslisten und weitere Informationen sind auch im Netz abrufbar unter http://www.chemnitz.de

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar