Letzte Vorbereitungen für Rad-DM

Chemnitz – Die letzten Vorbereitungen für die Deutschen Straßenrad-Meisterschaften in Chemnitz laufen auf Hochtouren.

Derzeit werden noch letzte Ausbesserungsarbeiten entlang der Strecke vorgenommen. Auf der Augustusburger Straße, der Adelsbergstraße und Wartburgstraße sind am Mittwoch noch in letzter Sekunde Schlaglöcher beseitigt worden. Ab Freitag rollen dann über 300 Radsportler über die Straßen.

Die Wettkampfstrecken sind jeweils zwei Stunden vor und nach den jeweiligen Rennen für den Verkehr – auch von Anliegern – voll gesperrt. Noch einmal zwei Stunden zuvor wird im Streckenbereich bereits ein Park- und Halteverbot wirksam.

Alle Informationen rund um die Straßenrad-DM finden Sie unter www.dm-rad2017.de.