Letzte Vorstellung vor der Sommerpause

Dresden - Mit dem Fürst der Finsternis verabschiedet sich Merlins Wunderland in die Spielzeitpause. Am Samstag, 15. Juni, 19.30 Uhr, ist "Draculas Hochzeit" in dem Restaurant-Theater zu erleben. Es gibt noch Restkarten unter 0351/421 99 99. Dracula ist eine Paraderolle für Rainer König, der den Grafen in vielen Facetten zeigt und bei allen Missgeschicken eine gewisse Eleganz und Würde ausstrahlt. Temperamentvoll-musikalisch umrahmt wird der Abend vom „Universal Druckluftorchester“.