Letzter Ansturm auf die Geschenke

Tausende Leipziger nutzten auch den Heiligabend noch, um die letzten Einkäufe für die Feiertage zu erledigen. Die Geschäfte hatten noch einmal bis 14 Uhr geöffnet, der nächste große Ansturm wird am Samstag erwartet. +++

Viele Leipziger nutzten den Heiligabend, um die letzten Einkäufe für die Feiertage zu erledigen. Vor allem die großen Center, wie die „Höfe am Brühl“ oder die „Promenaden Hauptbahnhof“ waren gut besucht. Gekauft wurde so ziemlich alles… Kleidung, Bücher oder Grußkarten waren genauso begehrt wie Unterhaltungselektronik oder die letzten Zutaten für die Weihnachtsgans. Die meisten Geschäfte hatten bis 14 Uhr geöffnet. Am 27.12. erwarten die Händler nochmal einen großen Ansturm. Dann geben viele ihr zu Weihnachten erhaltenes Geld aus oder lösen Gutscheine ein. Allerdings machen sich die Einzelhändler auch wieder einmal auf einen Umtauschmarathon gefasst.