Letzter Heimspieltag endet mit Erfolg

Der SSV Rottluff hat am Samstag seinen letzten Heimspieltag der Saison erfolgreich bestritten.

3 der 4 ausgetragenen Spiele gegen Leipzig und Meerane in der Sachsenhalle konnten die Handball-Frauen und Männer aus Chemnitz dabei für sich entscheiden. Das Spiel der 2.Männermannschaft des SSV Rottluff gegen den SV Tanne Thalheim endete mit 19 zu 19 Punkten unentschieden.

Insgesamt sind damit die Frauen der Handballspielgemeinschaft Rottluff als Aufsteiger in die Verbandsliga Sachsen, laut Verein, topplatziert. Die Männermannschaft setzt sich unter neuem Trainer für die nächste Saison das Ziel Aufstieg in die Oberliga.

Und nicht zuletzt können sich auch die Jugendmannschaften mit einem Bezirksmeister und drei 3. Plätzen der A-, B-und D Jugend sehen lassen.