Letztes Heimspiel für CFC

Nach dem Gewinn des Sachsenpokal-Finales gegen den FSV Zwickau am Mittwoch ist der Chemnitzer FC am Samstag bereits wieder in der 3. Liga gefordert.

Im letzten Heimspiel der Saison wartet die SG Sonnenhof Großaspach auf die Himmelblauen.

Dabei gilt es für die CFC-Kicker die Konzentration wieder zu finden, denn der 2:0-Pokal-Triumph gegen Zwickau wurde natürlich gefeiert.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Gegen den Tabellendreizehnten aus Großaspach soll mit viel Leidenschaft ein erneuter Heimsieg erspielt werden.

Für Torhüter Philipp Pentke wird es der letzte Auftritt im CFC-Dress im Stadion an der Gellertstraße sein.

Der Vertrag mit dem 30-Jährigen wird ebenso aufgelöst, wie der Kontrakt mit der Nummer 2 im Kasten, Maximilian Reule.

Wie der Verein bekannt gab, sind die Neuverpflichtungen auf den Torhüter-Positionen für die kommende Saison so gut wie unter Dach und Fach.

Interview: Stephan Beutel, Sportdirektor Chemnitzer FC

Anstoß zum Spiel gegen Großaspach ist am Samstag diesmal bereits 13:30 Uhr.