Leubsdorf: Brand in Einfamilienhaus

Das Haus ist jetzt unbewohnbar, die Ursache steht noch nicht fest.

Sonntag gegen 10.00 Uhr kam es in Leubsdorf bei Augustusburg zum Brand eines Einfamilienhauses mit Ladengeschäft. Aus bisher unbekannter Ursache entstand im Obergeschoss des Hauses ein Brand. Das Feuer griff schnell auf das gesamte Haus über. Zum Zeitpunkt des Brandes waren 3 Personen im Haus, diese konnten sich unverletzt aus dem Haus retten. Der eingetretene Sachschaden beträgt ca. 200.000 EURO. Das Haus ist unbewohnbar. 5 Feuerwehren waren im Einsatz. Um 14.00 Uhr war das Feuer unter Kontrolle.