Leuchtreklame feiert Geburtstag

Leipzig - Genau ein Jahr ist vergangenen, seitdem die Leuchtreklame "Mein Leipzig lob' ich mir" auf den Höfen am Brühl eingeweiht wurde. Die Sanierung des 30 Tonnen schweren Wahrzeichens war aufwendig.

Die Leuchtreklame "Mein Leipzig lob' ich mir" feiert ihren ersten Geburtstag. Vor einem Jahr wurde das komplett sanierte und modernisierte Wahrzeichen auf den Höfen am Brühl eingeweiht. Bis 2007 war die Leuchtreklame an den Brühlhochhäusern angebracht und verschwand mit dem Abriss. In einem aufwendigen Prozess wurde die insgesamt fast 100 Meter lange, fünf Meter hohe und 30 Tonnen schwere Leuchtreklame restauriert. Dank Umstellung von Neon auf LED-Technik konnte der Verbrauch um 78 Prozent gesenkt werden. Die Höfe am Brühl investierten rund 400.000 Euro in die Sanierung.

© Leipzig Fernsehen