Leutzscher „Fähen“ zu Hause weiter ungeschlagen

Am Samstag konnten die Damen der Leutzscher Füchse in der Sporthalle Wielandstraße den 4. Sieg im 4. Heimspiel feiern.

Mit 6:3 gewann man jedoch schwerer als erwartet gegen den Tabellenvorletzten DJK Offenburg, der zu zwei Partien gar nicht erst antrat.
 
Interview Sonja Busemann, Spielführerin der Leutzscher Füchse
 
Als Aufsteiger in die 2. Damenbundesliga steht man nun mit Platz 3 sensationell gut da. Dies ist zum großen Teil auch den besten Fans der Liga zu verdanken. Denn im Durchschnitt zählt der Fuchsbau doppelt so viele Zuschauer wie andere Teams.
 
Interview Alexander Böhm, Manager Leutzscher Füchse
 
Sehen Sie eine Doppel- und zwei spannende Einzelpartien des Spiels gegen Offenburg am Mittwoch und Freitag, jeweils 20 Uhr auf 8Sport.