LF Bühnentipp: Tino Standhaft im Krystallpalast

Leipziger Musiker huldigt im Krystallpalast Varieté Leipzig den alten Meistern des Blues. Konzert am Dienstag um 20:00 Uhr.  +++

Tino Standhaft folgt keinen modischen Trends. Sein Name steht für zeitlosen, unverfälschten Rock. Der Leipziger Profimusiker ist sich damit über die Jahre treu geblieben. Inspiriert von den Rockgrößen der 60/70er Jahre wie Deep Purple, den Rolling Stones, Pink Floyd oder Neil Young entwickelte er seinen eigenen Musikstil. Dieser lässt sich am ehesten mit Vintagerock vergleichen: ein bisschen vom alten Blues, etwas Soul und sogar Folk, dazu gradliniger Rock’ n’ Roll.

Tino Standhaft ist ein Musiker, der sich bestens auf sein Gitarrenhandwerk versteht und dem mit seiner rauen Stimme sowohl die harten Rocknummern, als auch die ruhigen Balladen gelingen. Er wirkt immer authentisch, was wohl u.a. daran liegt, dass seine Texte überwiegend aus eigener Feder stammen.

Zu sehen und zu hören gibt es Tino Standhaft und Band am Dienstag ab 20:00 Uhr im Krystallpalast Varieté Leipzig.