Licht geklaut

In Altchemnitz ist einem Firmeninhaber das Licht ausgegangen.

Als ein Firmeninhaber am Dienstag seine Geschäftsräume an der Heinrich-Lorenz-Straße betrat, musste er das Fehlen von vier Lichtstrahlern aus Schaukästen feststellen. Unbekannte hatten die Beleuchtung im Wert von ca. 400 Euro gestohlen.

In Chemnitz unterwegs gewesen?

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar