„Licht verbindet Völker“

Unter diesem Motto steht in diesem Jahr die Aktion „Friedenslicht aus Bethlehem“ – ein Weihnachtsbrauch mit langer Tradition.

Interview: Stephan Brenner Pfarrer

In Chemnitz leuchtet dieses spezielle Licht in drei Gotteshäusern.

So wird die Friedensbotschaft sowohl in der Jacobi – , als auch der Petri – und der Markuskirche verkündet.