Lichterfest auf Chemnitzer Schloßteichinsel

Die Schloßteichinsel verwandelt sich am letzten Juliwochenende wieder in ein Lichtermeer.

Bereits zum zehnten Mal lädt die Schloßbergrunde zum Lichterfest ein. Geplant sind wieder zahlreiche Attraktionen. Hauptort wird auch in diesem Jahr die Schloßteichinsel sein, aber auch Schloßkirche, Museum und Parkeisenbahn sind mit dabei. Bereits ab 14 Uhr gibt es Inselspaß für Groß und Klein, mit Einbruch der Dämmerung erobern Musiker, Gaukler und Feuerspucker das Areal.

Allein im vergangenen Jahr haben sich rund 7.000 Besucher von der besonderen Stimmung des Lichterfestes verzaubern lassen. Der Eintritt kostet wie immer einen Euro, Kinder unter 1.50 Meter sind frei.

++
Mehr Veranstaltungstipps finden Sie hier