Lichterfest auf dem Schloßberg

Am letzten Juliwochenende findet rund um den Schloßberg wieder ein großes Lichterfest statt.

Wie in jedem Jahr ist ein umfangreiches Programm geplant. Unter anderem können die Besucher einen ungewöhnlichen Blick in das Innere einer Orgel werfen. Die Berufsfeuerwehr ist mit einem Löschkran vor Ort. Von dort aus können die Chemnitzer einen Panoramablick über Chemnitz aus 30 Meter Höhe geniessen. Ausserdem sind Kinderführungen durch das Schlossbergmuseum geplant. Im Park der Jugend gibt es wie in jedem Jahr wieder ein großes Barockfeuerwerk. Als Überraschung wird später am Abend allen Nostalgikern ein alter DEFA-Film geboten.