Lichtermeer beim Adventskonzert im Stadion

Dresden - Mehr als 20.000 Zuschauer haben das diesjährige Adventskonzert im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion erlebt. Erstmals standen nicht nur die jungen Sänger des Kreuzchores sondern auch der Dresdner Kapellknaben auf der Bühne. Dazu verwandelten über 200 Herrnhuter Sterne das Stadion in ein Lichtermeer.

Die Chöre präsentieren den bekannten Mix aus klassischen Weihnachtsliedern, schwungvollen internationalen Hits mit Bandbegleitung und überraschenden Duetts mit Gastsolisten. Durch den Abend führte die aus Dresden stammende Schauspielerin Claudia Michelsen. 

Sowohl die Sänger des Kreuzchors als auch der Kapellknaben absolvieren bis Weihnachten noch zahlreiche Auftritte in der Kreuzkirche und der Dresdner Kathedrale.