Lichterspiele im Christmas Garden im Schlosspark Pillnitz

Dresden - Der Christmas Garden Dresden im Schloss und Park Pillnitz ist ab jetzt geöffnet. Ein zwei Kilometer Rundgang präsentiert 20 Lichtinstallationen. Das Event fand schon die letzten zwei Jahre in Berlin statt und wurde wegen guter Resonanz auch auf Dresden ausgeweitet. Es werden über 100.000 Besucher erwartet.

Ein Lichtermeer soll Besucher des Christmas Garden Dresden verzaubern. Schloss und Park Pillnitz erstrahlen mit 20 Lichtinstallationen, die auf einem zwei Kilometer langen Rundgang angeschaut werden können. Die Veranstalter blicken schon auf einige Erfahrungen zurück. Das Event fand schon in London und Berlin statt und hat viele Menschen erreicht.

Der Rundgang dauert etwa eineinhalb Stunden. Danach können die Besucher weiter im Park verweilen. Eine Karte kostet im Normalpreis 15 Euro. 

Es stecken 8 Monate Planung und 15 Tage Aufbau im Christmas Garden. In Berlin kamen in den ersten zwei Jahren über eine Viertelmillion Besucher. Die Veranstalter sind optimistisch, dass Dresden auch erfolgreich wird. Es werden 90.000 bis 120.000 Besucher erwartet. Die Lichtinstallationen im Schloss und Park Pillnitz stehen noch bis zum 6. Januar und laden zum Schlendern ein.