Lichtprojekt soll Bahnhof erstrahlen lassen

Leipzig - Partnerstadt Lyon präsentiert das Lichtprojekt „Leipzig-Berlin“ im Leipziger Hauptbahnhof.

Leipzigs Partnerstadt Lyon präsentiert vom 1. bis 9. Oktober 2019 das Lichtprojekt „Leipzig-Berlin“ im Leipziger Hauptbahnhof. Anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution wird der Künstler Philippe Morvan die Licht- und Toninstallation zeigen. In deren Zentrum erzeugen rund 1.000 Taschenlampen Lichteffekte. Zur Umsetzung sucht der Künstler noch weitere Retro-Taschenlampen, die die Leipziger und ihre Gäste in das Kunstwerk einbringen können.

© Andreas Schmidt