Liederabend Kitsch + Krempel am 27.3. in der Baustelle

Was gibt es Sch?neres, als in einem Requisitenfundus zu st?bern und gef?hlstr?chtigen alten Krempel zu entdecken. Und wenn statt Requisiten Songs ?ber die vormittern?chtliche B?hne wehen, kann es schon passieren, dass so manchem im Publikum das Herz vor lauter Kitsch aufgeht oder zumindest: ?Hinh?ren macht Laune!?*Kitsch und Krempel**Ein Liederabend von und mit V?lkner-Brandhoff am Fr., 27.3., 22 Uhr, Baustelle*?Musik dr?ckt das aus, was nicht gesagt werden kann und wor?ber zu schweigen unm?glich ist.? (Victor Hugo)Das Duo V?lkner-Brandhoff wird das Schweigen gar nicht erst probieren, sondern es l?dt zu einer musikalischen Reise von Jaques Brel bis Element of Crime. Ein Liederabend in der Baustelle des Schauspielhauses, live dargeboten von Brian V?lkner, Mitglied des Studio Leipzig der HMT am Schauspiel Leipzig, und Ensemblemitglied Ulrich Brandhoff. Anliegendes Foto: ? Rolf Arnold.