Limbach-Oberfrohna: Gegen Hauswand geprallt

Die 46-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta befuhr am Mittwochabend die Hohensteiner Straße aus Richtung Pleißa kommend.

Beim Befahren der Kreuzung Hohensteiner Straße / Chemnitzer Straße kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf den Gehweg und stieß gegen eine Hauswand. 

Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 5.000 Euro. Die 46-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.