Limbach-Oberfrohna: Kellerbrand

Am Samstag kam es in den Nachmittagsstunden, gegen 14.15 Uhr in einem Wohnhaus auf der Pestalozzistraße zu einem Kellerbrand.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Es wurde gelagertes Holz angezündet, wodurch ein Elektrorasenmäher und drei Fensterscheiben beschädigt wurden. Ein Ausbreiten des Feuers konnte durch die Kameraden der Feuerwehr verhindert werden. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt.