Limbach-Oberfrohna: Kirche mit „Dachschaden“ wird repariert

Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz ist seit Montag in aller Munde.

Es ist der Ort, in dem ein Skodafahrer einen Filmreifen Stunt hinlegte und mit seinem Auto in ein Kirchendach flog. Der 23-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Gunnar Baumann hat sich am Dienstag auf den Weg nach Limbach-Oberfrohna gemacht und sprach dort mit dem Pfarrer der „Kirche mit Dachschaden“.

++
Das 5-Tage-Wetter für Chemnitz und das Umland
Unsere Auktionen – machen Sie Schnäppchen
Mit dem Newsletter sind Sie immer informiert

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar