Limbach-Oberfrohna: Kummer wegen Kümmerling

Wegen 25 Flaschen Kümmerling müssen sich zwei 18-Jährige bei der Polizei verantworten.

In der Nacht zum Sonntag ertappte der 51-jährige Feuerwehrvereinsvorsitzende auf dem Festgelände der Freiwilligen Feuerwehr Kaufungen zwei 18-Jährige, die sich in einem Verkaufswagen zu schaffen gemacht hatten. Einer der beiden jungen Männer hatte unter seinem Shirt eine Packung Kümmerling versteckt, welche er nach Aufforderung herausgab.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar