Limbach-Oberfrohna: Mercedes flog durch die Luft

Im Ortsteil Wolkenburg-Kaufungen befuhr am Mittwochabend der 55-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes die B 175 aus Richtung Penig in Richtung Waldenburg.

In der Rechtskurve am Abzweig Dürrengerbisdorf kam der Mercedes nach links von der Fahrbahn ab und fuhr die aufsteigende Schutzplanke hinauf. Im Anschluss „flog“ der Pkw etwa 20 Meter durch die Luft, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Dabei erlitt der 55-Jährige schwere Verletzungen. Am Pkw entstand mit ca. 6.000 Euro Totalschaden, der Schaden an der Schutzplanke sowie einem Verkehrszeichen beziffert sich auf insgesamt ca. 2.500 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar