Limbach-Oberfrohna: Mit Luftgewehr geschossen?

Zu einem Spielplatz- und Parkgelände auf der Professor-Willkomm-Straße wurde die Polizei am Sonntagnachmittag gerufen.

Gegen 17.10 Uhr hatte eine Frau mehrere junge Leute beobachtet, die in der Nähe des Spielplatzes mit einem Luftgewehr hantierten. Eine Polizeistreife wurde dann auf eine Gruppe von sechs Personen aufmerksam, in deren Nähe ein Luftgewehr abgestellt war.

Die jungen Leute (Alter zwischen 18 und 24, davon 1 x weiblich) schweigen zur Sache. Ob sie mit dem Luftgewehr geschossen haben, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Waffe wurde sichergestellt. Sachschaden war keiner entstanden, Personen wurden nicht verletzt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!