Limbach-Oberfrohna: Sexgangster geschnappt

In der Nacht zum Mittwoch, dem 13.08.2008 bemerkte ein 33-jähriger Wachmann während eines Rundgangs im Feriendorf Hoher Hain einen in einem Gebüsch hockenden Mann.

Da sich der 25-jährige Mann unberechtigt auf dem Gelände aufgehalten hatte, informierte der Wachmann die Polizei. Bei den nachfolgenden Ermittlungen wurde bekannt, dass es sich bei dem 25-Jährigen um einen wegen Sexualdelikten Vorbestraften handelt.

In diesem Zusammenhang prüften die Ermittler u.a. eine Straftat, die sich in der Nacht zum 27.06.2008 in diesem Feriendorf ereignet hatte. Zwei neunjährige Jungen, die mit ihrer Schulklasse aus Lichtenstein im Feriendorf waren, wurden von einem Unbekannten während des Schlafs unsittlich angefasst. 

Gegen den 25-Jährigen aus dem Raum Limbach-Oberfrohna wurde am Freitag Haftbefehl erlassen. Er hat die Tat bereits gestanden.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar