LIMBOmar und Sonnenbad laden ein

Limbach-Oberfrohna. Das beliebte Hallenbad hat nach der routinemäßigen Wartung wieder geöffnet. Auch das Sonnenbad lädt zum nassen Vergnügen ein.

Limbach-Oberfrohna (UW). Seit kurzem ist das LIMBOmar nach seinen jährlichen Wartungsarbeiten wieder geöffnet und präsentiert sich allen Gästen in neuem Glanz. Ein besonderer „Hingucker“ sind die frisch gestrichenen Holzverbinder der Dachkonstruktion. An ihnen hatten sich durch die Bau- und Planungsmängel des Daches unschöne Wasserflecken gebildet, die nun nicht mehr zu sehen sind. Neu angelegt im Sauna-Außenbereich ist ein rund acht Meter langer Kneipp-Weg, wodurch verschiedene Beanspruchungen der Fußsohlen, Reflexe und die Durchblutung beim Freiluftlaufen gefördert werden. Wie jedes Jahr wurden außerdem alle Sauna-Holzbänke komplett abgeschliffen und überarbeitet.
Kaum wiedereröffnet, lockt das Freizeit- und Familienbad mit einem bunten Programm für die ganze Familie. Auf eine Baby- und Kleinkindersauna können sich Kinder und Eltern am 1. August von 10 bis 13 Uhr freuen. Am selben Tag läuft außerdem von 12 bis 13 Uhr das Schnuppertauchen in der Schwimmhalle. Spiel, Spaß und gute Laune heißt es dann endlich wieder am 5. August von 15 bis 18 Uhr zum Kindernachmittag.

Bei schönem Wetter ist das Sonnenbad Rußdorf eine gute Adresse für Wasserratten und Sonnenanbeter. Es ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet – bei kühlem oder regnerischem Wetter werden die Öffnungszeiten eingeschränkt. Wer sich sportlich betätigen möchte, hat mit Beachvolleyballplatz, Volleyballplatz, Bolzplatz und Tischtennisplatten in dem Gelände große Auswahl. Ein Imbiss sorgt an allen Tagen für das leibliche Wohl

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar