Lindenau: Neugestaltung der Josephstraße abgeschlossen

Seit Montag, den 24. Juni, ist der Umbau der circa 500 Meter langen Jospehstraße in Leipzig-Lindenau fertig gestellt und für den Verkehr freigegeben.+++

Die Fertigstellung des dritten Bauabschnitts umfasste den verkehrsberuhigten Bereich zwischen der Schadow- und Schillingstraße. In mehreren Etappen wurde die Josephstraße seit 2011 als Wohnstraße umgestaltet und Brachland aufgewertet. Das Bauvorhaben kofinanzierte sich zu 75 Prozent aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

Insgesamt belaufen sich die Kosten auf circa 855.000 Euro.

Gefeiert wurde die Eröffnung der Straße auch von den Kleinen des Buchkindergartens. Die Straßenneugestaltung wurde maßgeblich durch die Unterstützung des Lindenauer Stadtteilvereins mit dem Projekt „Nachbarschaftsgarten“ angetrieben. Besonderheiten im verkehrsberuhigten Raum sind u. a. bepflanzte Terrakottakübel, deren Patenschaft die Anwohner übernehmen.