Linie 522 geht auf Express-Test

Vom 3. bis 28. November 2014 testen die City-Bahn Chemnitz (CBC) und der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) auf der auf der Pilotstrecke des Chemnitzer Modells zwischen Stollberg und Chemnitz Hauptbahnhof ein besonderes Angebot.

In diesem Monat gibt es von Montag bis Freitag zusätzliche Expressfahrten auf der Linie 522. Die mit E522 gekennzeichneten Fahrten werden in Chemnitz nicht an jeder Haltestelle halten, um so etwa 9 Minuten auf der gesamten Strecke einzusparen.

Folgende Haltestellen in Chemnitz werden NICHT bedient:
Klaffenbach Hp, Friedrichstraße, Harthau Riemenschneiderstr., Schneeberger Str., Altchemnitz Center, Scheffelstraße, Uhlestraße , Erdmannsdorfer Str., Rößlerstraße, Treffurthstraße, Gustav-Freytag-Str., Moritzhof, Roter Turm und Theaterplatz

Wie gewohnt ein- und aussteigen kann man in Chemnitz an folgenden Haltestellen: Altchemnitz, Schule Altchemnitz, Zentralhaltestelle, Hauptbahnhof Bahnhofstraße und Hauptbahnhof selbst.

Zwischen Stollberg und Neukirchen-Klaffenbach wird an allen Haltepunkten gehalten.

Die zusätzlichen Fahrten E522:
Stollberg 06:18, 12:18, 14:18, 16:18 Uhr

Hauptbahnhof 06:55, 12:55, 14:55, 16:55 Uhr

Hauptbahnhof 11:25, 13:25, 15:25, 17:25 Uhr

Stollberg 12:02, 14:02, 16:02, 18:02 Uhr

Gedruckte Fahrpläne mit allen Fahrten zwischen Stollberg und Chemnitz (nicht nur Expressfahrten) gibt es bei der City-Bahn Chemnitz und dem VMS.