Linienbus streift PKW

Chemnitz – Im Chemnitzer Ortsteil Gablenz hat ein Linienbus am MIttwoch hohen Sachsschaden verursacht.

© Sachsen Fernsehen/ Symbolbild

Ein 62-Jähriger Busfahrer war gegen 13.30 Uhr auf die Adelsbergstraße gefahren. Auf Höhe der Hausnummer 94 kollidierte der Bus mit einem ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes-Benz. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Allerdings entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.