Linke wollen Ersatzfreiheitsstrafe abschaffen

Dresden- Die Linken haben am Mittwoch im Landtag die Staatsregierung aufgefordert, im Bund eine Abschaffung der Ersatzfreiheitsstrafe zu verlangen. Wir waren mit dabei und haben mit dem Fraktionsvorsitzenden der Linken im sächsischen Landtag Rico Gebhardt sowie Martin Modschiedler von der CDU gesprochen.