Linksfraktion fordert: Mehr tun gegen Armut in Dresden

Mehr tun gegen Armut in Dresden das fordert die Linksfraktion im Stadtrat.

2005 lebten in Dresden 58.000 Menschen in Armut, darunter 7.700 Kinder Tendenz steigend.

Mit konkreten Forderungen tritt die Linksfraktion an die Stadtverwaltung-dazu liegen bereits mehrere Anträge vor. Wichtigster Punkt ist die Bekämpfung der Kinderarmut.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar