Lippenbären setzen tierisches Fußballorakel fort

Nach dem Einzug der deutschen Mannschaft ins Viertelfinale wird im Tierpark munter weiter orakelt. Der nächste Kandidat ist einer der Lippenbären.

Entweder Renate oder Bhima treffen die tierische Wahl für die Partie Deutschland – Argentinien, die am Samstag um 16 Uhr ausgetragen wird. Pflegerin Yvonne Luger beaufsichtigt den Bären während seiner Prognose, der hoffentlich ein besseres Näschen beweist, als seine Vorgänger.

Bisher traf nämlich keine der Prophezeiungen ein. Deutschland verlor weder gegen Australien noch gegen Ghana, wie es Stachelschwein Leon und Krallenäffchen Anton vorhersagten. Auch Flusspferd Petty lag falsch mit ihrem Sieg-Tipp gegen Serbien. Ebenso irrte sich Polarfüchsin Lissy mit ihrer Weissagung, die Elf von der Insel werde Deutschland nach Hause schicken. Jetzt also die Lippenbären!

Wer kämpft dieses Jahr am 11.07.2010 um die Krone des Weltfussballs? Stimmen Sie ab bei unserer Umfrage!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar