Literatur statt Musik: Herbert Grönemeyer zu Gast in Leipzig

Der wohl größte deutsche Popstar, Herbert Grönemeyer hielt Mittwochabend in Leipzig eine Poetikvorlesung im Alten Rathaus in Leipzig. Außerdem war er danach im Leipziger BMW-Werk zu einem Literaturgespräch eingeladen. +++

Im Rahmen der beiden Veranstaltungen hatte Grönemeyer die Entstehung seiner Liedtexte thematisiert. Rund 500 Gäste waren zu der Lesung im Alten Rathaus gekommen. Das anschließende Literaturgespräch im BMW-Werk war ebenfalls ausverkauft.