LIVE: Knapp 3.000 Tonnen wandern an alten Standort

Am Bayrischen Bahnhof in Leipzig ist am Freitag wieder mächtig was los: Der Portikus rückt mit einer Geschwindigkeit von 5 Metern pro Stunde zurück auf seinen alten Platz. Seien Sie LIVE dabei, wenn der knapp 3.000 Tonnen Koloss wieder an seinen ursprünglichen Standort gezogen wird.

Freitagmittag, gegen 13 Uhr, drücken Sven Morlok (FDP) und unter anderem Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) den Startknopf für die Rückholaktion am Bayrischen Bahnhof. Das 2.800 Tonnen Portal muss dann 30 Meter zurücklegen. Im Jahr 2006 war der Koloss für den City-Tunnel-Bau verschoben worden.

Hier gehts zum LIVE Stream

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar