Pressekonferenz „Aktueller Stand Corona-Virus“

Update 11. März 2020, 15:00 Uhr

Pressekonferenz mit Ministerpräsident Michael Kretschmer und Gesundheitsministerin Petra Köpping zum Stand Corona-Virus in Sachsen

Sachsen- Ministerpräsident Michael Kretschmer und Gesundheitsministerin Petra Köpping informieren gemeinsam mit Prof. Michael Albrecht vom Universitätsklinikum Dresden über weitere Maßnahmen des Freistaates Sachsen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

Die Pressekonferenz hat am 11. März um 14 Uhr im Sächsischen Staatsministerium des Innern stattgefunden.

Aussagen und Erlasse in der Pressekonferenz

  • Schulen bleiben weiter geöffnet, da es sich um geschlossene Gruppen handelt
  • Wissenschaftsminister Gemkow rät Sächsischen Hochschulen, den Vorlesungsbeginn im neuen Semester um einen Monat zu verschieben. Die endgültige Entscheidung treffen die Hochschulen jedoch für sich selbst
  • Erlass erteilt: Veranstaltungen mit Besucherzahlen ab 1.000 Personen, werden NICHT MEHR STATTFINDEN! Für Veranstaltungen, die eine kleinere Zahl aufweisen, hat Kretschmer empfohlen, diese abzusagen oder nicht zu besuchen
Stellungnahme des Ministerpräsidenten zur aktuellen Lage und der geschlossenen Schule in Riesa
Gesundheitsministerin Köpping erklärt die Absage aller Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern
Wissenschaftsminister Gemkow spricht Empfehlung über späteren Start des Semesters aus
Prof. Dr. Albrecht ergänzt mit dem Einsatz von Medizinstudierenden

Weitere Antworten auf Fragen der Journalisten

War das Fußballspiel von RB Leipzig am Dienstag verantwortungslos?
Sollen alle Bundesländer gemeinsam entscheiden oder ist Föderalismus besser?
Was ist mit Veranstaltungen mit knapp unter 1.000 Personen? Kann es Sanktionen geben?

Dienstag, 14:00 Uhr

Am Dienstag, dem 10. März 2020 fand die Pressekonferenz zum Thema "Corona-Virus-Schutzmaßnahmen und Auswirkungen" in Dresden statt.

In Abstimmung mit dem Vorstand der Landespressekonferenz Sachsen fand nach der 16. Sitzung des Kabinetts der Sächsischen Staatsregierung am Dienstag, 10. März 2020, um 13.00 Uhr eine Kabinettspressekonferenz statt. Gesundheitsministerin Petra Köpping berichtet über den aktuellen Stand und die eingeleiteten Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

Hier sehen Sie den kompletten Mitschnitt der Konferenz vom Dienstag: