LIVETICKER +++ Corona: Pressekonferenz in Chemnitz am 15. März

Chemnitz- Am 15.03.2020 äußert sich die Stadt Chemnitz zur aktuellen Lage und den eingeleiteten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.

Wir waren live vor Ort und haben die Pressekonferenz für Sie aufgezeichnet:

Liveticker:

*Aktuell 12 Corona-Fälle in Chemnitz, diese sind alle in Quarantäne bzw. in ärztlicher Behandlung.

*Positiv getestete Lehrerin der Sportoberschule in Chemnitz, daher auch Einberufung der heutigen Pressekonferenz.

-> Noch keine Aussage zum Hintergrund der Erkrankten, sie war nach bisherigem Kenntnisstand nicht in einem Risikogebiet.

-> Erkrankte hat sich bei ihrer Arztpraxis mit Krankheitssymptomen gemeldet. Sie ist aktuell in Quarantäne.

*Etwa 45 Personen in Isolation (Stand Freitag)

-> zur Unterscheidung: Isolation ist Vorsorge, Quarantäne ist bei positiver Testung auf das Virus.

*Sportgymnasium, Sportinternat und Sportoberschule mit sofortiger Wirkung geschlossen.

-> hier wurden die Schulleitungen informiert. Kontakt zu Lehrern und Schülern wird aufgenommen, es wird danach Quarantäne bis 27. März 2020 angeordnet. Damit soll eine weitere Verbreitung verhindert werden. Daher nicht nur Isolation.

*Anzahl der Erkrankten wird sich erhöhen. Bisher noch keine älteren Menschen betroffen oder Erkrankungen mit schwerem Verlauf in Chemnitz zu verzeichnen.

*Wie viele Menschen aktuell infiziert sind, kann nicht eingeschätzt werden. Da zB auch Kinder erst sehr spät Symptome aufweisen.

*Erkrankte werden sofort in Quarantäne geschickt.

Corona-Zentrum/-Praxis in der Messe Chemnitz

*Chemnitz bereitet sich weiter vor. Corona-Zentrum/-Praxis in der Messe Chemnitz wird aufgebaut. Im Laufe des Montags sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen werden. Geplante Inbetriebnahme ab Dienstag, 8 Uhr.

*150 Personen können dort aufgenommen/behandelt werden.

*insgesamt 10 Pflegepersonen und Ärzte sind dort vor Ort geplant.

*Die Zahl der Erkrankten mit Symptomen wird zunehmen und dann kann dort weiter behandelt werden. Zentrum ist ausschließlich für Erkrankte mit Symptomen.

*Ein negativer Test auf Corona unterbricht die Quarantäne nicht.

Bereits am Freitag hat die Stadt Chemnitz beschlossen, alle öffentlichen Einrichtungen, wie Theater, Museen, Schwimmhallen und den Tierpark etc., zu schließen.
Die Landesregierung setzte die Schulpflicht aus, wonach auch die Schließung von Schulen und Kitas besprochen werden muss. Eine Entscheidung hierüber wird im Laufe der Woche getroffen werden.

Die aktuellen Regelungen gelten bis einschließlich 13. April 2020.