Lizenz für Regionalliga beantragt

Der 1. FC Lok Leipzig hat am Donnerstag sämtliche Unterlagen zur Lizenzbeantragung für die Regionalliga beim DFB eingereicht.

Dem Leipziger Verein wurde durch den deutschen Fußballbund bestätigt, dass alle Unterlagen fristgerecht und vollständig eingegangen sind. Nun muss der DFB diese prüfen.

Lok Leipzig spielt am Samstag in Zwickau gegen den Tabellenersten der Oberliga – ein Spitzenspiel also. In Probstheida träumt man schon länger von einem Aufstieg in die Regionalliga. Mit einem Sieg am Samstag wäre Lok diesem ein ganzes Stück näher.

+++

Stimmen Sie mit ab: Wer gewinnt beim Spitzenspiel am Samstag?
Auktion
Newsletter