Lkw auf der B 93 verunglückt

Zwickau: Am Dienstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem die B 93 kurzzeitig gesperrt werden musste.

Ein 40-Jähriger befuhr mit einem VW-Transporter mit Anhänger die B 93 in Richtung Autobahn 4. Der Anhänger schaukelte sich auf. Das Gespann kam nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr den bepflanzten Hang am Fahrbahnrand zunächst hinauf und danach wieder zurück auf die Straße. Beim Auffahren auf den Hang löste sich der Anhänger von der Kupplung und überschlug sich. Am Hänger sowie an der Ladung entstand Totalschaden.
Die Schadenshöhe beträgt 10.500 Euro.

++
Mehr Nachrichten aus Zwickau finden Sie hier

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar