Lkw erfasst Radler in Dresden

Am Mittwochmorgen ist ein Lkw an der Kreuzung Königsbrücker Straße – Stauffenbergallee mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen. Dabei wurde der Radler schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. +++

Verkehrsexperten warnen immer wieder vor der gefährlichen Situation beim Abbiegen eines Autos und einem rechts geradeaus fahrenden Radler und doch passiert es immer wieder, wie am Mittwochmorgen an der Kreuzung Königsbrücker Straße – Stauffenbergallee.

Ein Lkw will gegen 08.00 Uhr von der Königsbrücker Straße nach rechts abbiegen. Der Trucker übersieht offenbar das rechts neben dem Laster fahrende Rad. Es kommt zum Zusammenstoß, dabei wird der Radler schwer verletzt und wird in eine Klinik gebracht.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!