Lkw gegen Hundefänger: Nun 2 Tote

Eine Woche nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Bautzner Straße erlag ein weiterer Unfallbeteiligter seinen schweren Verletzungen.

Der 30-jährige Fahrer des am Unfall beteiligten Kleintransporters verstarb am Dienstag in einem Dresdner Krankenhaus.

Am 22. Oktober 2008 kam es auf der Bautzner Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Lkw Daimler/Chrysler und einem Kleintransporter war ein 54-Jähriger getötet und weitere zwei Männer schwerstverletzt worden.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 15.000 Euro. Durch die Rettungs- und Bergungsarbeiten war eine mehrstündige Sperrung der Bautzener Straße zwischen Rossendorf und Weißig unumgänglich.

Die Dresdner Verkehrspolizei ermittelt derzeit zu den genauen Umständen des Unfalls.

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.