Lkw kontra Erzgebirgsbahn

Bei Thalheim ist heute morgen ein Laster mit der Erzgebirgsbahn zusammen gestoßen.

Der Lkw wollte einen unbeschrankten Bahnübergang an der Salzgasse überqueren und übersah dabei offenbar den herannahenden Zug.

Glücklicherweise wurden weder die Fahrer noch die Zuginsassen verletzt.

Der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Chemnitz und Johanngeorgenstadt war zeitweise unterbrochen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar