LKW legt Verkehr auf der A4 lahm – vier Verletzte

Am Freitagmorgen gab es einen Unfall auf der BAB4 in Richtung Chemnitz zwischen Schmölln und Meerane.

Dabei waren ein LKW und mehrere PKW verwickelt. Der LKW stellte sich quer. Beim Unfall wurden nach inoffiziellen Meldungen vier Personen verletzt.

Die Polizei vor Ort gab zum Unfall mit einem Verweis auf die Pressestelle keinerlei Auskünfte. Die BAB4 war zeitweise in Richtung Chemnitz voll gesperrt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar