LKW mit Anhänger landet im Graben – Vollsperrung

Der Fahrer eines Lkw mit Hänger, der mit einem Radlader beladen war, verliert bei Moritzburg die Kontrolle über das Gespann. Der Lkw landet im Graben, der Radlader auf dem Anhänger wird ‚abgeworfen‘. Die S 81 muss stundenlang gesperrt werden. +++ 

Schwerer Brummicrash auf der Staatsstraße 81 bei Moritzburg am Dienstag: Der Fahrer eines Lkw mit Hänger, der mit einem Radlader beladen war, verliert zwischen Neuer Anbau und Auer (Gemeinde Moritzburg, Landkreis Meißen) die Kontrolle über das Gespann.

Der Lkw kommt ins Schleudern, knallt gegen einen Baum und landet im Straßengraben. Dabei kippt der Hänger um, der Radlader wird regelrecht „abgeworfen“. Der Trucker kommt mit dem Schrecken davon, es entsteht hoher Sachschaden. Die Staatsstraße ist stundenlang gesperrt.    

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!