Lkw rammte Laderampe in Helbersdorf

Am Mittwochnachmittag ist in Helbersdorf ein abgestellter Sattelzug gegen die Laderampe eines Einkaufsmarktes geprallt.

Der 22-jährige Fahrer des Sattelzuges hatte sein Fahrzeug rückwärts auf einer Gefällestrecke an der Paul-Bertz-Straße abgestellt. Als er ausgestiegen war, um es zu entladen, rollte der Sattelzug alleine los. Offensichtlich hatte der junge Mann die Handbremse nicht angezogen. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt ca. 5500 Euro. Verletzt wurde niemand.

Sie haben etwas interessantes, etwas brisantes beobachten können? Wir freuen uns über Fotos und Videos. Einfach an: info@sachsen-fernsehen.de