LKW rutscht von Autobahn A4 bei Dresden – Trucker verletzt

Am Donnerstag, 14.00 Uhr, ist ein 40-Tonner zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und der Raststätte auf Schneematsch ausgerutscht und hat die Leitplanke durchbrochen. +++

Der erneute Wintereinbruch mit starkem Schneefall hat am Donnerstag auch in Sachsen zu zahlreichen Unfällen geführt: So rutscht gegen 14.00 Uhr ein 40-Tonner zwischen der Anschlussstelle Wilsdruff und der Raststätte auf dem Schneematsch auf, gerät nach rechts und durchbricht die Leitplanke. Der Lastzug landet in einem Gebüsch. Dabei wird der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kommt es nicht.

Quelle: News Audiovision     

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!