Lkw umgekippt und Unfallstelle verlassen

Chemnitz-Gablenz: Durch einen Bürger wurde der Polizei am Dienstag, gegen 1 Uhr, mitgeteilt, dass an der Zschopauer Straße in einer Einfahrt ein Lkw auf der Seite liegt.

Der weiße Lkw war mit einem Verkehrszeichen und der Säule einer Schrankenanlage kollidiert und lag auf der linken Fahrzeugseite. Eine Person war nicht mehr am Fahrzeug. Es liefen Betriebsstoffe aus. Die Feuerwehr kam deshalb zum Einsatz.

Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Der Unfallschaden beträgt über 20.000 Euro. Die Ermittlungen zu Unfallhergang, Unfallursache und zum Unfallverursacher dauern an.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar