Lkw verursacht 12 Kilometer Stau

A72/Stollberg: Ein liegengebliebener Scania hat am Montagmorgen für einen erheblichen Rückstau gesorgt. Die Wagen standen zeitweise bis zur Auffahrt Chemnitz Süd.

Die verunglückte Zugmaschine blockierte die gesamte rechte Fahrspur. Erst nach drei Stunden normalisierte sich der Verkehrsfluss wieder.
Gegen 5 Uhr hatte der Fahrer des polnischen Sattelzuges die Kontrolle über das Gespann verloren und war in den Seitengraben gerutscht. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

++
Alle Nachrichten für Chemnitz: Montag bis Freitag ab 18.00 Uhr stündlich in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN