Lkw verursachte 26 Kilometer langen Stau

AS Stollberg-West, Fahrtrichtung Chemnitz: Kurz nach der Anschlussstelle Stollberg-West, auf der BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz, blockierte am Freitagnachmittag ein Lkw mit Anhänger die Fahrbahn.

 Der 24-jährige Fahrer wollte gg. 16:40 Uhr einem auf der Fahrbahn liegenden Spanngurt ausweichen und kam dabei ins Schleudern.

Der Anhänger stand nach diesem Manöver abgeknickt entgegengesetzt zum Lkw. Bis zur Bergung des Fahrzeuges gegen 18:30 Uhr bildete sich ein 26 km langer Stau. Der Fahrer blieb unverletzt. An der Leitplanke und am Lkw entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!