Lockdown: Verlängerung für den Freistaat

Sachsen- Sachsen ist für die Verlängerung des Lockdowns und will sich aktuell auf keinen Zeitpunkt der Öffnung von Schulen und Kitas festlegen. Um das Bewegungsgeschehen weiterhin einzuschränken müssen die Einreichtung weiterhin für einen gewissen Zeitraum geschlossen bleiben.

Michael Kretschmer will dadurch vor allem einen Jo-Jo Effekt mit Lockerungen, Schließungen und wieder harte Maßnahmen verhindern. Als einziges Instrument habe man derzeit nur die Kontaktvermeidung. Aus diesem Grund teilte Ministerpräsident Michael Kretschmer am Montag in Dresden mit, dass die Schulen und Kitas bis Ende Januar geschlossen bleiben sollen.