Lockerer Regiser Sieg gegen Bornas Zweite: SV Regis-Breitingen (2:0) 6:0 Bornaer SV II

In Vorbereitung auf die neue Fußballsaison 2010 / 2011 fand im Dr. Fritz – Fröhlich – Stadion ein Fußball – Vorbereitungsspiel statt. Der SV Regis – Breitingen gewann mit 6:0 Toren gegen Bornas Zweite. mehr….. Lesen Sie hier eine Zuschauermeldung von Udo Zagrodnik.

Das SVR – Spiel gegen den Oberligisten FC Sachsen Leipzig (im Rahmen 90 Jahre Fußball) ist Geschichte. Am Samstag (24.07.) testete der SV Regis – Breitingen gegen die eine Klasse tiefer spielende zweite Elf des Bornaer SV. In einem einseitigen Spiel gewannen die Regiser mit 6:0 Toren.
Zunächst taten sich die Einheimischen schwer, konnten trotz Überlegenheit kein Kapital daraus schlagen. Als elf Minuten gespielt waren kam ein Pass von Martin Pohlers, den Sebastian Pscherer zum 1:0 vollendete. Als Sören Paul den Ball in den Lauf von Rene´ Jeremiasch spielte (13.) ging dieser knapp am rechten Pfosten vorbei ins Aus. Auf 2:0 erhöhte wenigen Minuten vorm Pausenpfiff von halbrechts Toni Krause (41.).

Die von G. Zanirato trainierten Regiser kamen schwungvoll aus der Kabine und setzten ihre Spielweise fort. Als nach einem Rene´ Jeremiasch – Pass Maik Günther im Strafraum von den Beinen geholt wurde (48.) pfiff Schiedsrichter Falk Buttchereit (Tresenw. / Ma.) Foulelfmeter. Martin Pohlers trat zum Punkt und erhöhte zum 3:0 für den SVR (49.). Nur drei Minuten später (52.) fiel das 4:0 durch Torsten Streitberg. Eine der wenigen Torchancen des Marcus Franz – Teams hatte Michael Hannowski, der am Regiser Torhüter Rico Rauer scheiterte (63.).

Wenig später schickte Rene´ Jeremiasch seinen Mitspieler Maik Günther auf die Reise (66.). Per Alleingang erhöhte er zum 5:O für die Pleißestädter. Und dann wurde kombiniert. Sören Paul passte zu Sven Streitberg (79.), dieser verlängerte zu Sebastian Pscherer, doch dessen Schuss ging knapp übers Bornaer Tor. Der Schlusspunkt in diesem fairen Testspiel (vor dreißig Zuschauern) war eine Minute vor Schluss. Von der linken Seite kam ein Andy Liedtke – Pass, den Sören Paul zum 6:0 Endstand (gegen Borna II) einschoss.

Am nächsten Wochenende beginnt dann die neue Fußballsaison mit Pokalspielen. Im heimischen Dr. Fritz – Fröhlich – Stadion empfangen die Regiser (am Samstag) den SV Fortuna Leipzig (Paunsdorf).
U.Zag. / 24.07.2010
—–
Statistik: 11.Min. 1:0 Sebastian Pscherer, 41.Min. 2:0 Toni Krause, 49.Min. 3:0 Martin Pohlers (FE), 52.Min. 4:0 Torsten Streitberg, 66.Min. 5:0 Maik Günther, 89.Min. 6:0 Sören Paul ///
Zuschauer: dreißig (=30 Z.)
Schieri: Falk Buttchereit (Tresenwald / Machern)
SV R: – Brtg.: zum Einsatz kamen, Rico Rauer, Torsten Streitberg, Toni Krause, Andy Liedtke, Martun Pohlers, Sven Streitberg, Sebastian Pscherer, Rene´ Jeremaisch, Sören Paul, Gunter Schubert, Maik Günther, Mario Döhring, Aaron Hennig ///
Borna II: zum Einsatz kamen, Michael Wolfram, Marko Lochen (Edwin Apel), Andre Koch (Fabrice Herrmanns), Steve Becker, Jens Wegner, Marko Müller, Andre Kluge, Andre Liebers, Sandy Eisert, Michael Hannowski, Frank Jeschke ///
U.Zag. / 24.07.2010
—–
Kleine Vorschau für das Dr. Fritz – Fröhlich – Stadion

Samstag, 31.08.2010 / Fußball – Sachsenpokalspiel / Anstoß 14 Uhr /
SV Regis – Breitingen gegen Fortuna Leipzig (Paunsdorf)
—–
Sonntag, 01.08.2010 / Kreispokalspiel / Anstoß 14 Uhr /
SV Regis – Breitingen Zweite gegen Germania Mölbis